ALEXANDER -TECHNIK Carolina Rüegg
ALEXANDER -TECHNIKCarolina Rüegg

Kinder

ALEXANDERTECHNIK (AT) FÜR KINDER
Warum Alexandertechnik für Kinder?

 

Die Alexandertechnik ist  vorallem eine präventive Methode und deshalb für Kinder geeignet deren optimalen körperlichen Zustand, in dem wir alle einmal waren, noch vorhanden ist, oder auf jeden Fall noch nicht so weit zurückliegt.
Diese Chance sollten wir ergreifen um mit Kindern zu arbeiten.

Durch die stetig steigenden Anforderungen an unsere Kinder, verlieren sie das Bewusstsein auf sich selber

zu achten. Sie werden unruhig und nervös, haben Koordinationsschwierigkeiten,Stimmprobleme,

Haltungsschäden und vieles mehr. Natürlich ist auch das unbewusste Nachahmen von Vorbildern (Eltern,

Lehrer, Popstars, Idole), die oft keinen ausbalancierten Körpergebrauch haben, für den Zustand der Kinder

mit verantwortlich.

Die AT ist eine wunderbare Methode, Kinder auf ihren eigentlich gut funktionierenden Körper aufmerksam

zu machen. Sie lernen, auf ihre Wirbelsäule und ihre Muskeln acht zu geben und den Kopf in Balance zum

Körper zu bringen. Sie lernen, was zu viel und was zu wenig Spannung ist. Wenn Kinder in Balance sind,

wird es für sie einfacher, angenehm und wachsam auf dem Stuhl zu sitzen und dem Unterricht  mit mehr

Aufmerksamkeit, Leichtigkeit und Freude zu folgen.

Kinder lernen die Anatomie und die Funktionen der Gelenke, der Muskeln und Knochen kennen.

Durch die sanften Berührungen mit meinen Händen, lernen die Kinder ganz leicht, mit ihrem Körper

in Kontakt zu kommen und  Vertrauen in den eigenen Körper zu gewinnen.

Als Singpausenlehrerin in der EGS Brehmschule/Düsseldorf, bin ich in regelmässigem Kontakt

mit Kindern. Während des Unterrichts gehe ich durch die singenden Kinder und erinnere sie mit meinen

Händen und mit kindgerechten Bildern an ihre Kopf-Körper-Balance und an ihre lebendige Wirbelsäule.  

Carolina Rüegg
Lindenstraße 232
40235 Düsseldorf

0171/2604390

post@carolinarueegg.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carolina Rüegg